Prinzessin Charlotte sieht Prinz William als Baby so ähnlich, dass selbst er getäuscht wurde

Prinzessin Charlotte sieht Prinz William als Baby so ähnlich, dass selbst er getäuscht wurde

Jetzt wissen wir, woher Prinzessin Charlotte ihren Blick bezieht. Prinz William und Prinzessin Charlottes ähnliches Foto des Herzogs von Cambridge als Baby täuschten ihn sogar. Prinz William und seine Frau Kate Middleton waren zu Besuch im Khidmat Centre in Bradford, Großbritannien, wo ihnen ein Display mit Fotos von Kindern und Bildern ihrer drei Kinder gezeigt wurde: Prinz George, 6, Prinzessin Charlotte , 4, und Prinz Louis, 1. Das Display enthielt auch Bilder des Paares bei ihrer Hochzeit im April 2011.

Einmal blieb William auf dem Display stehen und fragte, ob ein Foto von ihm oder seiner Tochter sei. “Bin ich das?”, Fragte der Herzog von Cambridge und zeigte auf ein Bild von ihm als Kind. „Weil das genauso aussieht wie Charlotte. Das ist unglaublich. “William ist nicht das einzige Mitglied der britischen Königsfamilie, das Prinzessin Charlotte ein unglaubliches Zeugnis aushändigt. Im Juli 2019 tauchte ein Foto einer jungen Königin Elizabeth II. Auf, von der die Fans glaubten, dass sie ihrer königlichen Urenkelin sehr ähnlich sei. Ein Foto nebeneinander zeigte die junge Königin und Prinzessin Charlotte mit ähnlichen Kleidern, braunem Haar und niedlichen, verwirrten Blicken im Gesicht.

Instagram FotoQuelle: Instagram

In anderen Nachrichten aus Cambridge wies Kate darauf hin, dass sie und William nach Prinz Louis keine Kinder mehr haben. Die Ankündigung kommt Monate nach Gerüchten, dass die Herzogin von Cambridge mit dem Baby Nummer vier schwanger ist. “Ich glaube nicht, dass William mehr will”, sagte sie zu den Fans in Bradford. Obwohl William und Kate nicht so viele Kinder haben wie Königin Elizabeth II. (Die vier hatte, bevor sie und Prinz Philip fertig waren), haben sie mehr als Williams Vater, Prinz Charles, der nur zwei Kinder hat: William und seinen Bruder, Prinz Harry.

Das Paar befindet sich auch in einer turbulenten Zeit für die königliche Familie, nachdem Prinz Harry und seine Frau Meghan Markle bekannt gegeben hatten, dass sie die königliche Familie „verlassen“ wollten, um nach Kanada zu ziehen. Und angesichts des bevorstehenden Ruhestands von Königin Elizabeth II. Ist für die Cambridges eine Menge los, sodass wir genau verstehen, warum drei für sie den Reiz ausmachen.

 

Please follow and like us:

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.